Datenschutzerklärung

Ich respektiere Ihre Privatsphäre und nehme den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Ich möchte, dass Sie wissen, wann ich welche Daten speichere und wie ich sie verwende. Ich habe technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz beachtet werden.

 

Anonyme Datenerhebung

Sie können die nicht personalisierte Webseite von mir grundsätzlich besuchen, ohne mir mitzuteilen, wer Sie sind. Bei Besuch meines Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PCs, die Website, von der aus Sie mich besuchen, Datum, Uhrzeit und die von Ihnen besuchten Websites protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind mir damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.

 

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihre Person betreffen. Darunter fallen Angaben wie Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden können (wie zum Beispiel Verweildauer auf der Website oder Anzahl der Nutzer der Website), fallen nicht hierunter. Personenbezogene Daten werden durch mich nur erhoben, wenn Sie mir diese von sich aus, zum Beispiel beim Ausfüllen eines Anmeldeformulars oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste mitteilen. Ihre im Formular eingegebenen Daten werden nur zum jeweiligen Zweck gespeichert.

Ich behalte mir vor, Ihre Daten an andere Unternehmen von mir, Servicepartner oder von mir beauftragte Dritte zur Erfüllung von Dienstleistungen Ihnen gegenüber wie z.B. Newsletter-Versand, weiterzugeben, um Sie optimal betreuen zu können. Alle hierbei beauftragten und eingesetzten Dienstleister unterliegen selbstverständlich den gesetzlichen Anforderungen des Datenschutzes und sind sorgfältig geprüft und ausgewählt worden. Ihre Daten werden ausschließlich für die Abwicklung der Dienstleistung für Sie und ggf. für die weitere Betreuung des laufenden Vertrages verwendet und werden nicht für andere Zwecke genutzt. Im Rahmen eines berechtigten Antrags auf Auskunft bzw. Datenlöschung kann ich Sie selbstverständlich gerne unterstützen, indem ich den Antrag zusätzlich in Ihrem Namen an den Dienstleister weitergebe. Eine Weitergabe der Daten an sonstige Dritte ist ausgeschlossen, es sei denn, Sie haben hierzu ausdrücklich eingewilligt.

 

Dauer der Speicherung

Personenbezogene Daten, die mir über meine Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie mir anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahren betragen.

 

Ihre Rechte

 Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden ich auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die ich über Sie gespeichert habe. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an ulrike.bartholomaeus@berlin.de oder schriftlich an mich.

 

Einsatz von „Cookies“

Auf meinen Seiten werden „Cookies“ eingesetzt. Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrer Festplatte abgelegt werden kann. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser (z. B. Internet Explorer, Mozilla Firefox) eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und dann an Sie gesendet. Durch das Cookie können Sie beim Besuch der Webseite wiedererkannt werden, ohne dass Daten, die Sie bereits zuvor eingegeben haben, nochmals eingegeben werden müssen. Die meisten Browser sind zurzeit standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihren Browser auf die Ablehnung von Cookies oder deren vorherige Anzeige einzustellen. Informationen hierzu erhalten Sie über die Hilfefunktion des von Ihnen verwendeten Browser. Darüber hinaus können Sie Cookies auch jederzeit auf Ihrem System (z. B. im Windows Internet Explorer) löschen.

 

Links zu anderen Websites

Mein Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Ich habe keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Daher sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen. Auch habe ich keinerlei Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Inhalte dieser Websites. Daher weise ich jegliche Verantwortung für die Inhalte anderer Websites zurück.

 

Verwendung von Social Plugins von LinkedIn, XING und Youtube

Auf meiner Website verwende ich Plugins sozialer Netzwerke wie linkedin.com, xing.com, youtube.com usw. Die Betreiber dieser Netzwerke sind:

a) linkedin.com: LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA;
b) xing.com: XING AG, Gänsemarkt 43, D-20354 Hamburg;

c) youtube.com: YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.


Diese Plugins sind mit dem Logo des entsprechenden sozialen Netzwerks gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite meines Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks auf. Der Inhalt des Plugins wird vom sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Darstellung der Webseite eingebunden. Ich haben daher keinen Einfluss auf die Erhebung von Daten durch das jeweilige soziale Netzwerk mit Hilfe des Plugins und informiere Sie entsprechend meinem Kenntnisstand.

 

Durch die Einbindung der Plugins erhält das jeweilige soziale Netzwerk die Information, dass Sie die entsprechende Seite meines Internetauftritts aufgerufen haben. Wenn Sie gerade bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt sind, kann dieses Ihren Besuch aus meinen Internetseiten Ihrem Account bei diesem Netzwerk zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren (z.B. den „Gefällt mir“- oder den „Tweet“- Button drücken), wird die entsprechende Information von Ihrem Browser an das soziale Netzwerk übermittelt und die mit dem Button verbundene Funktion des Netzwerks ausgelöst. Im Fall der „Apply with“-Funktion werden Informationen zur Stellenausschreibung auf die Sie sich bewerben an LinkedIn oder XING übermittelt (Titel der Stellenanzeige sowie Daten zur technischen Umsetzung dieser Funktion). Falls Sie kein Mitglied des sozialen Netzwerks sind, ist es dennoch möglich, dass dieses die IP-Adresse Ihres Computers in Erfahrung bringt und speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch das soziale Netzwerk sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen sozialen Netzwerks:

a) linkedin.com: http://de.linkedin.com/static?key=privacy_policy&trk=hb_ft_priv;
b) xing.com: http://www.xing.com/privacy;
c) youtube.com: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Wenn Sie Mitglied des sozialen Netzwerks sind und nicht möchten, dass es über meinen Internetauftritt Daten über Sie sammelt und möglicherweise mit Ihrem Account dort verknüpft, empfehle ich Ihnen sich vor einem Besuch unserer Website beim sozialen Netzwerk auszuloggen.

 

Fragen und Kommentare

 Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an ulrike.bartholomaeus@berlin.de.

Die schnelle Entwicklung neuer Internet-Technologien machen von Zeit zu Zeit Anpassungen an meine Datenschutzerklärung erforderlich. An dieser Stelle werden Sie über Neuerungen informiert.

 

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts

Ulrike Bartholomäus
Albertinenstr. 31
14165 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 163 7387380
E-Mail:ulrike.bartholomaeus@berlin.de
Web: www.ulrikebartholomaeus.de

 

Newsletter

 Ich versende Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis.

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwende ich die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig meinen E-Mail-Newsletter zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse, Vor- und Nachname sowie Anrede angeben. Die Anmeldung zu meinem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren, d.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann.

Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse.

Sie können den Empfang meines Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.